Gurken-Tomaten-Salat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.36
 (20 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 05.12.2016



Zutaten

für
1 Gurke(n)
1 Schalotte(n)
11 Cocktailtomaten (Rispentomaten)
2 EL Essig
1 TL Zucker oder Honig
3 EL Öl
3 EL Wasser, kaltes
Salz und Pfeffer
Kräuter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
Die Gurke schälen, halbieren und schneiden. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und die Tomaten vierteln. Alles in eine Schüssel geben, das Salz unterheben und ziehen lassen.

Inzwischen die Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Kräuter waschen und schneiden und alles in die Schüssel geben.

Dann Pfeffer, Öl, Essig und Wasser dazugeben. Damit der Salat leicht süß wird, Zucker oder Honig nach Geschmack dazugeben. Alles gut unterheben und noch mal ziehen lassen. Vor dem Servieren erneut leicht mischen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo Jess, ⚘ so 😋 lecker und frisch zubereitet einfach top, auch die Schalotte passt ausgezeichnet. Liebe Grüße Diana ⚘

08.11.2021 11:32
Antworten
sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Gibt es regelmäßig bei uns. Ein Foto ist unterwegs. 🍷🍪🍩💫🍨🍒🍝🍇🍗⭐🥂🎂🍕

22.11.2020 23:07
Antworten
Juulee

Frisch und saftig und sehr lecker ! Juulee

11.09.2020 11:50
Antworten
Venjas

Super lecker und schnell gemacht. Ich nehme eine Frühlingszwiebel statt der Schalotte. Danke für das Rezept!

08.05.2020 16:40
Antworten
yatasgirl

Hallo Dein Salat war sehr lecker. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

24.11.2019 15:23
Antworten
PeachPie12

sehr gut, besonders bei den hohen Temperaturen, super erfrischend.

24.07.2018 15:01
Antworten
Goerti

Hallo! Für das Dressing habe ich Honig und weniger Wasser genommen, ansonsten nach Plan. Mmh, der Salat hat uns super gut geschmeckt. Den mache ich bei Gelegenheit gerne wieder, vielen Dank für das Rezept. Grüße von Goerti

17.05.2018 21:58
Antworten
SunnyKida

Einfach aber sehr gut. Lg SunnyKida :)

14.11.2017 18:01
Antworten
Mooreule

Deinen Salat mache ich schon zum zweiten Mal. Beim ersten Mal hab ich noch eine gelbe Paprika dazugegeben. Was nicht nur gut aussah sondern auch sehr gut geschmeckt hat. Heute ganz nach Rezept zubereitet und als Kräuter hab ich Dill genommen. Klasse Rezept. Liebe Grüße Mooreule

02.11.2017 13:52
Antworten
küchen_zauber

Sehr lecker, hat wunderbar gepasst. Machen wir öfter mal so. LG

25.09.2017 19:14
Antworten