Kastanien mit Speck umwickelt

Kastanien mit Speck umwickelt

Rezept speichern  Speichern

dieses herbstliche Antipasto kann sowohl warm als auch kalt serviert werden.

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 05.12.2016



Zutaten

für
12 Kastanien, vorgekocht
6 Scheibe/n Bacon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit einem Bogen Backpapier auslegen.

Die Baconscheiben halbieren. Jeweils eine Kastanie mit einer halben Baconscheibe umwickeln und auf das Backpapier legen. Bei 180 °C ca. 15 - 20 Minuten backen, bis der Speck leicht geröstet ist.

Als Antipasti warm oder kalt servieren.

Variation: Kann auch mit frischen Esskastanien zubereitet werden. In diesem Fall die Kastanien 40 Minuten in Wasser kochen. Danach schälen und wie oben beschrieben weiter behandeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.