Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2016
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 195 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.12.2012
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Teil/e Birne(n)
1 Teil/e Quitte(n)
1 Teil/e Äpfel
 n. B. Fünf-Gewürz-Pulver
3 Teil/e Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vorab: man kann die Früchte entweder schälen und entkernen oder nur grob klein schneiden und das gekochte Mus durch eine Flotte Lotte lassen oder einfach nach dem Kochen nur pürieren und "ballaststoffreich" essen.

Äpfel vierteln, mit Zucker bestreuen und im Backofen bei 200 Grad unter dem Grill (falls die Funktion vorhanden) 10 - 15 Minuten braten und karamellisieren lassen, sprich "Bratäpfel" machen.

Quitten und Birnen in einem Topf mit dem Gewürz und Zucker weich kochen. Wenn die Bratäpfel gar sind, zu dem eingekochten Obst geben. Vermutlich ist das Mus so dick, dass es mit etwas Wasser verdünnt werden muss.

Das Obst im Topf pürieren, wenn erwünscht, durch eine Flotte Lotte bzw. Sieb passieren, heiß in Gläser abfüllen.