Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2016
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 1.341 (40)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.06.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 m.-große Süßkartoffel(n)
1/2  Kohlrabi
4 kleine Möhre(n)
Stangenbohnen
1 kleine Zucchini
5 m.-große Champignons
10  Cocktailtomaten
2 EL Tomatenmark
  Rapsöl zum Braten
 n. B. Kräuter, TK (6-Kräuter-Mischung)
  Salz und Pfeffer
150 g Feta-Käse

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Süßkartoffel und Kohlrabi in Würfel schneiden und in gesalzenem Wasser gar kochen.

Restliches Gemüse ebenfalls in kleine Stücke schneiden und nacheinander in einer Pfanne in Öl anbraten. Die Champignons und Tomaten dabei erst ganz zum Schluss hinzugeben. Tomatenmark unterrühren und mit Salz, Pfeffer und reichlich Kräutern würzen. Wenn alles gar ist, Süßkartoffeln und Kohlrabi unterrühren und noch einmal abschmecken.

Das Gemüse in eine Auflaufform geben, den Feta darüber zerbröckeln und im vorgeheizten Backofen bei 180° C Umluft ca. 15 min überbacken.

Natürlich kann auch anderes Gemüse verwendet werden, das Rezept ist daher super für die Resteverwertung.