Europa
Fleisch
Gluten
Lactose
Österreich
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Panierter Leberkäse

Maurerschnitzel

Durchschnittliche Bewertung: 4.24
bei 19 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.04.2005 591 kcal



Zutaten

für
2 Scheibe/n Leberkäse, dünn geschnitten
Ei(er)
Mehl
Semmelbrösel
etwas Salz
Butter

Nährwerte pro Portion

kcal
591
Eiweiß
18,52 g
Fett
37,81 g
Kohlenhydr.
44,34 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
In einen Teller gibt man Mehl, in einen anderen ein verquirltes, leicht gesalzenes Ei, in den dritten die Semmelbrösel. Die Leberkässcheiben nach gewohnter Art, also Mehl - Ei - Brösel, panieren und in heißer Butter herausbacken.
Dazu passt am besten Kartoffelpüree mit Röstzwiebeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

grazer34

leckeres rezept. fûllt es mal mit schinken und kâse wie ein cordon. noch besser

14.05.2019 09:03
Antworten
strippenzieher1964

Schnell, einfach, gut! AK

30.11.2018 18:49
Antworten
Anaid55

Hallo CrazyChick, der panierte Leberkäse hat uns sehr gut geschmeckt. LG Diana

15.05.2018 18:33
Antworten
S-C-K

schnelles und leckeres Essen 😃

17.03.2018 11:05
Antworten
schnucki25

einfaches schnelles und leckeres essen für unter der Woche. LG

07.03.2017 09:56
Antworten
fazzoletti

Bei uns gibts das öfters, echt lecker! Ich gebe jedoch noch frisch gemahlenen Pfeffer ins verquirlte Ei. Eine Seite des Leberkäs streiche ich mit scharfem Senf ein - dann wie gewohnt panieren. Dazu Kartoffelpüree und Ketchup! :)

06.01.2011 14:04
Antworten
paan3

Hat meine Mutter heute so gemacht... ist mal etwas anderes als "natur". Dazu natürlich Kartoffelpürree mit Röstzwiebeln und Spiegelei.

28.09.2006 18:17
Antworten
emse63

So einfach und doch so lecker!!! Meine Jungs waren begeistert!!! Danke und Grüße Elke

23.12.2005 21:49
Antworten
tinari

Habe heute das erste mal den Leberkäse paniert und ich muß sagen, es schmeckt wirklich lecker. Gruß Tina

23.10.2005 17:38
Antworten
elli25

Genau so mögen meine Jungs Leberkäse am liebsten. Schmeckt aber auch wirklich super.

20.07.2005 17:46
Antworten