Bewertung
(127) Ø4,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
127 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2005
gespeichert: 6.683 (13)*
gedruckt: 42.822 (108)*
verschickt: 444 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.08.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), gelb
Zwiebel(n) (Gemüsezwiebeln)
Zucchini
2 große Karotte(n)
250 g Champignons
Fenchel
6 Zehe/n Knoblauch
3 EL Olivenöl
2 TL Salz
3 EL Aceto balsamico
3 EL Öl (Walnussöl)
 evtl. Paprikapulver und Chilifocken

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden, die Zwiebeln in Achtel schneiden. Das Gemüse in einen großen Gefrierbeutel oder in eine große Schüssel mit Deckel geben und den durchgepressten Knoblauch, das Olivenöl und das Salz hinzugeben und alles gut durchschütteln. Wer mag, kann auch noch Chiliflocken und Paprika hinzugeben.

Das Gemüse auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen und im Ofen bei 200°C backen, bis das Gemüse anfängt zu bräunen. Das Gemüse abkühlen lassen und dann in eine große Schüssel geben. Aus Aceto Balsamico und Walnussöl eine Marinade herstellen und unter das Gemüse heben.
Der Salat schmeckt wunderbar zu Gegrilltem oder auch einfach mit einem Stückchen Baguette als Vorspeise.