Fleisch
Frucht
Früchte
Gemüse
Salat
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chinakohlsalat mit Erdnüssen und Hähnchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.12.2016



Zutaten

für
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Chinakohl
500 g Weintrauben, kernlose
1 Dose Erdnüsse, geröstet und gesalzen
3 EL Mayonnaise
Salz und Pfeffer
evtl. Paprikapulver
evtl. Hähnchengewürz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen, in kleine Stücke schneiden und nach Belieben würzen. Anschließend die Stücke in einer beschichteten Pfanne braten, bis das Fleisch gar ist.

Während die Hähnchenbrust abkühlt, den Chinakohl und die Weintrauben waschen. Letztere halbieren. Den Kohl schleudern, in ca. 1 cm dünne Streifen schneiden und mit den Weintrauben in eine Salatschüssel geben. Die Erdnüsse und die Mayonnaise hinzufügen und zum Schluss das erkaltete Fleisch. Mit Salz sparsam umgehen, da die Erdnüsse bereits gesalzen sind.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.