Bewertung
(12) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.11.2016
gespeichert: 207 (8)*
gedruckt: 1.573 (100)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

130 g Zucker
1 TL Vanillepaste oder 1 Päckchen Vanillezucker
80 ml Öl
Ei(er)
300 g Mehl
 n. B. Salz
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
75 g Kakaopulver, ungesüßt
380 ml Milch
50 g Zartbitterschokolade, gehackt
  Außerdem:
  Öl zum Backen
 n. B. Eis
 n. B. Schokoladensauce
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 4 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den schokoladigen Waffelteig werden zuerst Zucker, Vanillepaste und Öl verrührt. Im nächsten Schritt kommen die Eier hinzu und werden gut untergerührt. Dann geht es auch schon mit den trockenen Zutaten weiter: Mehl, Salz, Backpulver, Natron und Kakao werden verrührt und im Wechsel mit der Milch zu der Eimasse gegeben. Ganz zum Schluss kommt noch die gehackte Schokolade hinzu und der Teig kann im vorgeheizten Waffeleisen gebacken werden.

Tipp: Am besten schmecken die Brownie-Waffeln direkt nach dem Backen mit einer Kugel Vanilleeis und Schokoladensauce.
Brownie-Schoko-Waffeln
Von: amerikanisch-kochen.de, Länge: 2:58 Minuten