Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.11.2016
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 192 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Gulasch vom Lamm
800 g Zwiebel(n)
1 m.-großer Jaromakohl
250 g Bohnen, weiß, mittelgroß
1 EL Salz
50 g Tomatenmark
2 EL Paprikamark, süß
1 Handvoll Tomate(n), getrocknet
2 EL Rosinen oder Sultanien
1 EL Zitronensaft
1 Prise(n) Muskat
1 Prise(n) Zimt
1 Prise(n) Kümmel
 n. B. Chiliflocken
1 EL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Jaromakohl zu Kraut schneiden und in Salzwasser 20 min köcheln lassen.

Lammfleisch in etwas Öl mit Zwiebeln in einer großen Pfanne kurz anbraten. Salz, Tomatenmark und Paprikamark untermischen. Getrocknete Tomaten und Rosinen zugeben. Etwas Wasser hinzugeben und bei mittlerer Hitze 30 min reduzieren, dabei immer wieder etwas Wasser hinzugeben und umrühren.

Das fertig gegarte Fleisch in einen großen Topf umfüllen und das fertige Kraut und die Bohnen hinzugeben. Dann die restlichen Gewürze (Zitronensaft, Zimt, Muskat, Kümmel, Paprikapulver, Chilliflocken) dazugeben und ca. 25 min bei kleiner Hitze köcheln lassen.
Dann kann man es servieren.