Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2016
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 599 (21)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.06.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Eigelb
250 g Zucker
125 ml Wasser
125 ml Öl
250 g Blaumohn, gemahlen
200 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
Eiweiß
Eigelb
100 g Butter
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
500 g Magerquark
1 Pck. Vanillepudding
 etwas Rum
Eiweiß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Eigelb und Zucker schaumig rühren. Nach und nach das Öl zugeben. Wenn die Masse geschmeidig ist, das Wasser unterrühren. Abwechselnd Mohn und das mit Backpulver vermischte Mehl unterheben. Jetzt den Eischnee vorsichtig unterheben. Die Mohnmasse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gießen.

Für die Topfenmasse die Eier trennen und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig rühren, dann Quark, Puddingpulver und Rum dazugeben. Den Schnee vorsichtig unterheben. Die Topfenmasse in eine Gefriertüte (3 l) füllen, eine Spitze abschneiden und in Gitterform auf den Mohnteig spritzen. Im vorgeheizten Ofen bei 160 °C (Umluft) ca. 50 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken, damit die Topfenmasse nicht zu dunkel wird. Auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

Ergibt ca. 25 Stück