Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.12.2016
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 86 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2014
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Weißkohl
500 g Gulasch, gemischt
1 Paar Würste (Reh- oder Rauchwurst)
1 EL Gänseschmalz
3 m.-große Zwiebel(n)
250 ml Weißwein
1/2 Liter Rinderbrühe
2 TL, gehäuft Kreuzkümmel
1 EL, gehäuft Senf
1 EL Fischsauce
1 EL Ahornsirup
1 EL Maggi
 n. B. Essig
1 Becher Schmand, 200 g
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kohl und die Zwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden. Die Wurst in nicht zu dünne Scheiben schneiden.

Das Gänseschmalz in einem tiefen Topf erhitzen. Das Gulasch scharf anbraten und dann herausnehmen. Im Bratensaft nun die Zwiebeln glasig anbraten. Die Wildwurst zugeben und dann mit Weißwein ablöschen. Etwas einkochen lassen.

In die Rinderbrühe, den Senf, die Fischsauce den Ahornsirup und den Kreuzkümmel geben. Das Fleisch und das Kraut in den Topf geben und mit der Brühe bedecken.

Ca. 2 Std. köcheln lassen. Zum Schluss den Schmand unterheben. Mit Maggi und Essig abschmecken.