Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2016
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 167 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Weißkohl ohne Strunk
Mandarine(n)
80 g Dattel(n), entsteint
60 g Walnüsse
4 EL Öl
3 EL Weißweinessig oder Balsamico bianco
3 EL Limettensaft oder Zitronensaft
5 EL Orangensaft
1 EL Honig, flüssiger
4 EL Traubenkernöl
125 g Ziegenkäse oder Feta-Käse
125 g Gorgonzola oder anderer Blauschimmelkäse
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Petersilie, frische

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 510 kcal

Die Walnüsse in 4 EL Öl knusprig in einer Pfanne braten. Dann durch ein Sieb abtropfen lassen. Die Petersilie fein schneiden.

Weißweinessig, Limettensaft, Orangensaft, Honig, Traubenkernöl, frische Petersilie, in ein Glas oder ähnliches geben, kräftig mischen und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Beiseitestellen.

Den Weißkohl fein hobeln. Die Mandarinen in Segmente schneiden und nochmal jede Scheibe quer teilen, die Datteln längs und quer teilen.

Mandarinen, Walnüsse, Datteln und die beiseite gestellte Marinade unter den Weißkohl heben. Ca. 1 Stunde ziehen lassen, ab und zu umrühren.

Den Ziegenkäse und den Gorgonzola zerbröseln, gemischt in eine Schale geben und vor dem Servieren den Salat portionsweise damit bestreuen.