Bauerneintopf schwäbisch, nach Uromas Art

Bauerneintopf schwäbisch, nach Uromas Art

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 20.11.2016



Zutaten

für
750 g Rindfleisch, geräuchert, blättrig geschnitten
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
100 g Speck, geräuchert, durchwachsen, gewürfelt
1 ½ Liter Wasser
½ Knollensellerie, geschält, gewürfelt
1 Petersilienwurzel(n), geschält, gewürfelt
3 große Möhre(n), geschält, gewürfelt
4 m.-große Kartoffel(n), geschält, gewürfelt
½ Weißkohl, klein gewürfelt
Salz
2 Scheibe/n Weißbrot (oder mehr), in Stäbchen geschnitten
1 Bund Petersilie, glatt, fein gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Das Rindfleisch mit Pfeffer würzen, mit dem Speck mischen, in einen großen Topf geben, das Wasser angießen, aufkochen lassen und zugedeckt bei kleiner Hitze 45 Min. köcheln lassen.

Sellerie, Petersilienwurzel, Möhren, Kartoffeln und Weißkohl zufügen und zugedeckt bei kleiner Hitze in weiteren ca. 20 Min. weich kochen.

Mit Salz abschmecken und mit Weißbrot und Petersilie bestreut servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.