Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2016
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 401 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Champignons, braun
200 g Räuchertofu
140 g Bambusstreifen aus dem Glas, abgetropft
Knoblauchzehe(n)
Chilischote(n), rot
1/2 Bund Frühlingszwiebel(n)
  Für die Brühe:
900 ml Gemüsebrühe
3 EL Reisweinessig
3 EL Sojasauce
3 TL Rohrohrzucker
1 TL Sriracha-Sauce
1 TL Ingwerpulver
3 EL Tapiokastärke

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bambusstreifen abtropfen lassen. Die Champignons und Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Etwas vom grünen Teil der Frühlingszwiebeln als Garnitur beiseitestellen.

Die Chilischote halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Den Tofu trocken tupfen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch klein hacken.

Etwas Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Tofu und Champignons kurz scharf anbraten und leicht salzen und pfeffern. Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Bambus und Chili unterrühren. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und die restlichen Zutaten, bis auf die Stärke, hinzugeben. Alles 5 Minuten köcheln lassen.

Dann die Stärke in kaltem Wasser lösen und unterrühren. Die Suppe einmal aufkochen, bis sie andickt. Auf Schalen verteilen und mit dem grünen Teil der Frühlingszwiebeln garnieren.