Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2016
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 166 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
140 g Mehl
105 g Zucker
55 g Kokosflocken
2 EL, gehäuft Sojamehl, angerührt mit mindestens 4 EL Wasser
1 Pck. Backpulver
1 Fläschchen Zitronenaroma
1 Schuss Öl, geschmacksneutrales
1 Tasse Milch, bis ein schöner Teig entsteht
1 Schuss Wasser, bis ein schöner Teig entsteht
1 große Clementine(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Zucker und Backpulver in eine Rührschüssel geben und verrühren. Das Sojamehl in eine Tasse geben und mit dem Wasser anrühren, bis eine glatte Masse ohne Stückchen entsteht.

Das angerührte Sojamehl ebenfalls in die Rührschüssel geben und mit etwas Öl, der Milch und etwas Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Nun die Kokosflocken und das Zitronenaroma hinzufügen und unterheben.

Wenn der Teig zu fest ist, müssen mehr Wasser oder Milch zugegeben werden. Wenn der Löffel stehenbleibt, ist es etwas zu trocken. Dabei muss man aufpassen, dass der Teig nicht zu dünnflüssig wird.

Das Muffinblech fetten oder mit Papierförmchen auslegen. Die Formen mit einem Löffel zu 1/3 mit Teig füllen und ein Stück der Clementine hineinlegen. Es ist darauf zu achten, dass die Clementinenstücke nicht den Rand der Muffinform berühren.

Den restlichen Teig auf die Formen verteilen, sodass alle Formen gefüllt sind und die Clementinenstücke unbedingt bedeckt sind.

Bei 180 °C Umluft für 10 - 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die gewünschte Bräunung erreicht ist. Nach Belieben verzieren und am besten warm verzehren.

Für ca. 9 Muffins.