Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2016
gespeichert: 203 (23)*
gedruckt: 1.911 (63)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Rolle(n) Blätterteig
2 EL Tomatenmark
120 g Käse, gerieben, z. B. Gouda, Cheddar, o. ä.
Eigelb
1 EL Milch
1 TL Schwarzkümmel oder Sesam

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Der Blätterteig wird ausgerollt und mit dem Tomatenmark bestrichen. Anschließend wird der Käse darauf verteilt, dabei sollte ein kleiner Rest für das Topping übrig gelassen werden.

Der Blätterteig wird in ca. 2 cm breite Streifen geschnitten und die einzelnen Streifen jeweils einmal überschlagen. Im Video kann man genau sehen, wie es funktioniert. Die umgeschlagenen Teigstreifen werden dann an den Enden in die jeweils entgegensetzte Richtung gedreht und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gesetzt.

Das Eigelb wird mit der Milch verquirlt und dünn auf die Blätterteigstangen gepinselt. Darauf werden dann noch der restliche Käse und der Schwarzkümmel und/oder der Sesam gestreut.

Bei 180 °C Ober-/Unterhitze werden die Stangen dann gebacken, bis sie goldbraun und knusprig sind.

Sie sind eine perfekte Beilage zu Salaten oder auch einfach nur so zum Knabbern.
Käse-Knusperstangen
Von: koch-kinoDE, Länge: 2:37 Minuten