Klassische Scones


Rezept speichern  Speichern

englisches Rezept - schnell und unglaublich lecker, ergibt ca. 12 Scones

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 14.11.2016



Zutaten

für
500 g Mehl Type 405
2 TL Backpulver
4 EL, gestr. Zucker
1 EL, gestr. Vanillezucker
½ TL Salz
125 g Butter kalte
250 g Buttermilch oder 250 g Milch mit einem Spritzer Zitrone
etwas Milch oder 1 Eigelb, verkleppert

Außerdem:

n. B. Mascarpone oder Schmand (statt clotted cream)
n. B. Konfitüre oder Fruchtgelee nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Backofen auf 200 °C Umluft oder 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.

Mehl in eine Schüssel sieben und mit allen trockenen Zutaten gut durchmischen. Butter in kleine Stückchen schneiden und unter die trockenen Zutaten mischen. Buttermilch leicht erwärmen oder Milch leicht erwärmen, einen Spritzer Zitronensaft dazu fügen und kurz stehen lassen. Buttermilch bzw. Zitronen-Milch zum Mehlgemisch gießen und kurz mit einer Gabel durcharbeiten.

Die Arbeitsfläche mit wenig Mehl bestäuben, den Teig auf die Arbeitsfläche geben und wenige Male falten und kneten, danach ca. 2 - 3 cm dick ausrollen oder von Hand platt drücken. Mit einem kleinen Trinkglas Kreise ausstechen und diese vorsichtig auf das Backblech heben. Den restlichen Teig zusammenkneten, wieder ausrollen und weitere Teigkreise ausstechen, bis der Teig aufgebraucht ist.

Die Teiglinge mit etwas Milch oder verquirltem Eigelb bepinseln und in den Ofen schieben. Ca. 12 - 15 Min backen, bis die Scones leicht bräunen.

Ein wenig abkühlen lassen und lauwarm genießen. Wir schneiden die Scones auf, geben z.B. Erdbeermarmelade oder Fruchtgelee und einen Klecks glatt gerührten Schmand oder Mascarpone oben drauf und lassen sie uns zur Kaffee- oder Teezeit schmecken. Unserem Mini schmecken sie auch sehr gut mit Nutella.

Das Rezept ergibt ca. 12 Scones.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mietzimaus

Vielen Dank

19.04.2018 18:50
Antworten
MartinRaesfeld

1 l Sahne in der Auflaufform 12Stunden Backofen 85 Grad, abkühlen, 8 Std. kalt stellen, dann Flüssigkeit vorsichtig abgießen. Zum Schluss bei Bedarf Sahne feinpürieren. Fertig! Rezept aus Chefkoch „ Clotted Cream“

19.04.2018 18:48
Antworten
mietzimaus

Wie machst Du clotted cream selber???

15.04.2018 17:09
Antworten
MartinRaesfeld

Es herrlich geschmeckt! Mit selbst gemachter Clotted Cream und selbst gemachter Erdbeermarmelade!

15.04.2018 15:50
Antworten
backmeisterin

Richtig gutes Rezept. Die Scones schmecken mit Crème double als Clotted Cream-Ersatz zwar nicht perfekt, aber recht ordentlich und besser als mit säuerlichem Schmand oder Mascarpone. Crème double kann man in jedem Supermarkt kaufen. Die Teigmenge ergibt allerdings deutlich mehr als zwölf Scones

07.12.2016 19:48
Antworten