Weihnachtstorte mit Spekulatius


Rezept speichern  Speichern

für eine Springform von 26 cm, ergibt 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 21.11.2016



Zutaten

für
200 g Spekulatius (Butterspekulatius)
125 g Butter
700 g Doppelrahmfrischkäse
200 g Joghurt
75 g Zucker
1 EL Orangensaft
2 Tüte/n Gelatinepulver
1 TL Zimt
100 g Gewürzspekulatius
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Den Butterspekulatius zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter vermischen. Die Masse auf dem Boden einer Springform von 26 cm verteilen und andrücken.

Den Frischkäse mit Joghurt, Zucker, Orangensaft und Zimt verrühren. Die Gelatine nach Packungsanleitung unter die Creme rühren. Den Gewürzspekulatius zerkleinern und die Brösel unter die Creme heben. Die Creme auf dem Boden verstreichen und mit dem Gewürzspekulatius verzieren.

Die Torte für mindestens 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Miamau

Hallo , ich habe die Torte gestern als Nachspeise gemacht . Sehr gut angekommen , hat allen geschmeckt .

25.12.2019 21:30
Antworten
Gilla58

Hallo Krümelmonster 84 ich freue mich das die torte so gut ankommt. Auch danke ich dir für deinen Kommentar weiterhin guten Appetit und gutes Gelingen LG Gilla 58

13.01.2018 19:17
Antworten
Krümel_Monster_84

Jedes Jahr gibt es diese Torte bei uns zur Weihnachtszeit! Ein super Rezept, das bisher immer gelungen ist! Danke dafür!

27.08.2017 18:02
Antworten