Spaghetti mit Spinat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.97
 (28 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 22.04.2005



Zutaten

für
1 Pkt. Spinat (Rahmspinat), gefroren
½ Zwiebel(n), in Würfel geschnitten
3 Zehe/n Knoblauch
1 Pkt. Frischkäse
Salz
4 Port. Nudeln (Spaghetti)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
In einem Topf etwas Öl erhitzen und die in Würfel geschnittene Zwiebel anbraten. Wenn die Zwiebel glasig ist, kommen das Paket Spinat und die Knoblauchzehen hinzu. Köcheln lassen und etwas Wasser dazugeben. Oft umrühren, damit der Spinat nicht anhängt. Wenn der ganze Spinat eingekocht ist, kommt der Frischkäse dazu. Noch mal umrühren. Parallel dazu die Spaghetti bissfest kochen und Nudeln und Soße in einer Schüssel anrichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rkangaroo

Hallo, auch von mir ein: "einfach, schnell und sehr lecker"! Natürlich auch ein Dankeschön dazu! Gruss aus Australien rkangaroo

07.05.2018 02:32
Antworten
schnucki25

einfach und sehr lecker....mehr braucht man dazu nicht schreiben. LG

02.08.2017 18:52
Antworten
lindabarteska

Ich nehme geriebenen Emmentaler anstatt dem Frischkäse. Super lecker!:)

12.09.2016 18:52
Antworten
holunderbluete67

Hallo, dieses Rezept ist genau das Richtige für Spinatliebhaber und schmeckt auch mit Schmand anstelle von Frischkäse sehr lecker! Vielen Dank sagt holunderbluete67

17.02.2016 18:53
Antworten
Julinika

Das war sehr, sehr lecker! Ich habe nur 1 Portion aus jungem Spinat (TK) für mich gekocht: Die Hälfte hatte ich als Beilage zu einer Puten-Roulade und die andere Hälfte habe ich mit etwas geriebenem Emmentaler gemischt und als kleines Mittagessen aus der Mikrowelle im Büro genossen ... *jamjam* Vielen Dank für das tolle Rezept!!!

02.11.2015 20:44
Antworten
ejayroni

Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen , geröstete Pinienkerne darüberstreuen !

17.03.2006 20:20
Antworten
Angelll

Mhmmm hört sich ja supi lecker an ... werde des meinem schatz auch mal kiochen ... ich darf ja leider keinen spinat essen ... *heul* dabei liebe ich ihn... LG Angelll

24.09.2005 11:37
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hi, ich hatte gerade nicht alle Zutaten im Haus. Das schmeckt aber auch mit Tortellini (mit Käsefüllung) und ohne Frischkäse sehr gut. Den Spinat kräftig mit Muskat abgeschmeckt - einfach lecker! Mit Frischkäse werde ich es demnächst natürlich auch noch probieren :-) Gruß pg.

06.05.2005 16:41
Antworten
Mineralwasser

Genau so mache ich es auch.

26.05.2010 00:01
Antworten
Garnet85

Hi! Ich verwende statt Frischkäse immer Feta und gebe ausserdem noch ein paar angebratene Champignonscheiben mit in die Soße! Schmeckt sehr lecker! LG Garnet

24.04.2005 22:30
Antworten