Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.11.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 119 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Fleisch, kalte Reste von Braten oder Kochfleisch, ca. 1 Suppenteller voll
500 g Kartoffel(n), gekochte
2 große Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Ei(er)
 etwas Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die kalten Fleischreste und die Kartoffeln würfeln. Die Zwiebeln abziehen und ebenfalls würfeln.

In einer großen Pfanne etwas Butter schmelzen und die Fleischwürfel mit den Zwiebelwürfeln darin andünsten. Dann die Kartoffelwürfel zugeben, durchmischen und alles gut braten. Dabei mit etwas Salz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.

In einer weiteren Pfanne etwas Butter erhitzen und die Eier darin zu Spiegeleiern braten.

Die Fleisch-Kartoffel-Mischung in einer Form anrichten und die Spiegeleier darauf setzen. Etwas Ketchup dazu reichen.