Kirschnachtisch mit Eierlikör für Party


Rezept speichern  Speichern

ergibt eine große Portion mit relativ wenig Arbeit

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 16.11.2016



Zutaten

für
2 Gläser Sauerkirschen, entsteint, gezuckert, Abtropfgewicht à 350 g
750 g Schmand
750 g Sahne
8 Pck. Vanillezucker
½ Flasche Eierlikör, evtl. weniger
n. B. Schokostreusel
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Kirschen in einem Sieb (gut!) abtropfen lassen, Sahne und Vanillezucker steif schlagen und mit dem Schmand vermischen. Man kann auch Sahnesteif zur Sahne dazugeben, muss man aber nicht. Auch die Menge der Kirschen kann man variieren.

Die Kirschen auf den Boden einer großen Schüssel geben und die Sahne-Schmand-Masse über die Kirschen streichen. Dann den Eierlikör darüber geben. Mit Schokoladenstreuseln verzieren. Zum Schluss alles kühl stellen.

Auf dem Bild habe ich allerdings eine etwas kleinere Portion gemacht. Die Personenanzahl ist auch nur eine Ca.-Angabe.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.