Sticky Chicken mit asiatischer Soße und Sesam


Rezept speichern  Speichern

Zubereitung im Wok

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 09.11.2016



Zutaten

für
5 EL Erdnussöl
2 Ei(er)
3 EL Speisestärke, z. B. Maizena
10 EL Weizenmehl
½ TL Salz
½ TL Pfeffer, schwarz
2 TL Paprikapulver, rosenscharf
600 g Hühnerfleisch, in mundgerechten Stücken

Für die Sauce:

2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt und zerdrückt
1 EL Reisessig
2 EL Honig
2 EL Chilisauce, süß
2 EL Tomatenketchup
2 EL Zucker, braun
4 EL Sojasauce

Außerdem:

2 EL Sesam
1 Bund Frühlingszwiebel(n), in feine Ringe geschnitten
n. B. Jasminreis, thailändischer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eier in einem tiefen Teller aufschlagen. In einem zweiten Teller Speisestärke bereitstellen und in einem Dritten Mehl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver mischen.

Das Hühnerfleisch erst in Maizena wälzen, dann im Ei und zum Schluss in der Mehlmischung.

Öl im Wok erhitzen und die Hühnerstücke ca. 6 - 7 Minuten frittieren, bis sie gebräunt sind. Aus dem Wok nehmen und auf Küchenpapier legen. Alle Soßenzutaten in den heißen Wok geben und unter Rühren auf ein Drittel einkochen. Das Huhn zurück in den Wok geben und mit der nun klebrigen Soße überziehen. 2 - 3 Minuten kochen lassen.

Auf dem Reis anrichten, mit Sesamsaat bestreuen und den Zwiebelröllchen garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pannepot

Freue mich Über die Sterne , vor allem dass es so gut geschmeckt hat!

19.11.2019 14:24
Antworten
Gerda-Leandra

Ist ab sofort in meinem Kochbuch gespeichert, schmeckt einfach hervorragend!!

18.11.2019 20:20
Antworten
Pannepot

Freue mich, dass es geschmeckt hat und warte noch auf die Bewertung!

25.03.2019 08:45
Antworten
Andregiant

Super Rezept !! Wurde nachgekocht nur zu empfehlen

24.03.2019 13:53
Antworten