Schmand-Plätzchen


Rezept speichern  Speichern

mit Rumrosinen und gehackten Walnüssen

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 15.11.2016



Zutaten

für
200 g Butter, weiche
200 g Zucker
3 Eigelb
200 g Schmand
100 g Walnusskerne
100 g Rosinen, über Nacht in Rum eingelegt, wer mag
400 g Mehl
2 TL Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Butter schaumig rühren, Zucker zufügen. Das Eigelb nach und nach mit dem Schmand unterrühren.
Die gehackten Walnüsse mit den klein gehackten Rumrosinen ebenfalls zufügen. Das Mehl mit dem Backpulver mit dem Knethaken unterrühren. Mit Hilfe von 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf der 2. Einschubleiste von unten 20 Minuten goldbraun backen.

Menge reicht für ca. 60 Plätzchen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

martinalosse1862

Die Kekse sind sehr lecker.

17.11.2020 12:25
Antworten