Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2016
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 146 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
300 g Rindfleisch
40 g Butterschmalz
3 EL, gehäuft Tomatenmark
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
 etwas Paprikapulver, edelsüß
 etwas Paprikapulver, rosenscharf
1/2 TL Kümmel, ganz
 etwas Majoran, gerebelt
1 Liter Wasser
2 große Paprikaschote(n), rot und grün
3 m.-große Tomate(n)
 etwas Tabasco

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe abziehen. Die Zwiebel in Scheiben schneiden und die Knoblauchzehe fein würfeln. Das Rindfleisch abspülen, trocken tupfen und klein würfeln.

In einem Bräter das Butterschmalz erhitzen und die Rindfleischwürfel darin rundherum anbraten. Dann die Zwiebelscheiben und die Knoblauchwürfel zugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kümmel, Majoran und Wasser zugeben und alles etwa 45 Minuten schmoren lassen.

Die Paprikaschoten halbieren, putzen, abspülen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, kurz darin ziehen lassen und dann häuten, die Stielansätze herausschneiden und die Tomaten vierteln.
Die Tomaten und Paprikastreifen in die Suppe geben und noch weitere 10 bis 15 Minuten garen.
Die Gulaschsuppe mit etwas Tabasco abschmecken.

Dazu passt frisches Baguette.