Bewertung
(7) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2016
gespeichert: 208 (6)*
gedruckt: 2.289 (54)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Weizenmehl Type 550
1 Pck. Hefe, frisch
1 EL Butterschmalz
1 EL Zucker, braun
310 ml Wasser, lauwarm
2 TL Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde machen und die frische Hefe hinein bröseln, die anderen Zutaten auch hineingeben, das Salz an die Seiten verteilen und den Teig vorbereiten. Den Teig lange kneten und an einem warmen Ort ca. eine Stunde gehen lassen.

Aus dem Teig Bällchen vorbereiten, ihr könnt diese auch oval formen, die Bällchen dann mit viel Abstand auf ein Blech geben und auf dem Blech weitere 30 Minuten gehen lassen.

Nach 30 Minuten die Brötchen mit einem scharfen Messer einschneiden, dafür das Messer vorher unter Wasser halten, damit besser geschnitten werden kann und die Brötchen weitere 30 Minuten gehen lassen.

Die Brötchen mit Öl bespritzen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 20 - 25 Minuten backen.
Brötchen selbst gebacken
Von: Meinerezepte, Länge: 4:41 Minuten, Aufrufe: 17.210