Schweinefilet-Rollbraten gefüllt mit Champignons, Zwiebeln und Bacon


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 13.11.2016



Zutaten

für
1 kg Schweinefilet(s)
500 g Hackfleisch
1 m.-große Zwiebel(n)
400 g Champignons
1 Pck. Bacon, in Scheiben
1 Ei(er)
80 g Kräuterbutter
Paniermehl
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
Senf
etwas Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Das Filet an der Unterseite einschneiden, bis ein Rest stehen bleibt, der so dick wie der Rollbraten ist. Das dicke Stück immer weiter aufschneiden.

Den Rollbraten von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, die Innenseite mit Senf bestreichen und anschließend mit Baconscheiben belegen.

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit dem Ei und Paniermehl vermengen, dann gleichmäßig über dem Bacon verteilen.

Die Zwiebel würfeln und die Champignons je nach Größe vierteln oder achteln. Beides in etwas Öl und ca. 20 g Kräuterbutter anbraten und auf dem Hackfleisch verteilen. Die Masse nun zu einem Rollbraten zusammenrollen und mit Küchengarn oder Rouladenspießen befestigen.

Den Rollbraten von allen Seiten anbraten. Die restliche Kräuterbutter in Scheiben schneiden und über den Rollbraten verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft ca. 1 Stunde garen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schatzi123

Sehr leckerer Braten, auch für die Zubereitung auf dem Grill geeignet

28.05.2022 08:53
Antworten