Auflauf
Backen
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Nudeln
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Wasabi-Erdnuss-Lasagne mit Brokkoli und Béchamelsoße

die etwas andere, mild-pikante Lasagne mit der interessanten Färbung

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 11.11.2016 774 kcal



Zutaten

für
6 Lasagneplatte(n)
300 g Brokkoliröschen, TK
300 g Wasabikäse
100 g Erdnüsse, geröstet, gesalzen

Für die Béchamelsauce:

25 g Butter
25 g Mehl
350 ml Milch
Salz und Pfeffer
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.

Die Brokkoliröschen in einem geschlossenen Topf mit etwas Wasser bei niedriger Hitze langsam auftauen. Sobald sie lauwarm sind, was während des Kochvorgangs ab und zu kontrolliert werden sollte, diese in ein Nudelsieb abgießen und anschließend in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Erdnüsse mit einem Mörser zerkleinern. Je nachdem wie viel "Biss" die Lasagne am Ende haben soll, kann man sich für eine grob- oder eher feinkörnige Mahlung entscheiden.

Für die Béchamelsauce in einem Topf jetzt die Milch unter ständigem Rühren kurz aufkochen und dann zur Seite stellten.

In einem zweiten Topf die Butter zerlassen, anschließend das Mehl bei wenig Hitze einrühren und eine bis zwei Minuten, ebenfalls unter ständigem Rühren bei wenig Hitze anschwitzen. (Achtet darauf, dass das Mehl nicht bräunt.) Den Topf von der Platte nehmen und jetzt nach und nach die Milch in die Mehlschwitze einrühren. Nun die Soße noch einmal kurz unter ständigem Rühren aufkochen und am Ende noch mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.

In einer Auflaufform den Boden mit Brokkoli auslegen und mit Erdnüssen bestreuen. Anschließend einen kleinen Teil Soße darübergießen und alles mit einigen Wasabikäsescheiben überdecken. Darauf jetzt die erste Schicht Lasagneplatten legen. Durch Wiederholen des Vorgangs die Auflaufform füllen und mit einer Schicht Käse abschließen.

Zum Schluss die Lasagne für 25 - 30 Minuten im Ofen backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.