Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.11.2016
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 274 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.01.2011
11 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Butter
2 EL Rohrzucker
1 EL Honig
1 TL Harissa
1/2 TL Ras el Hanout
3 Prisen Meersalz, grob
300 g Nüsse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter, Zucker und Honig unter Rühren schmelzen. Die Gewürze dazugeben. Die Nüsse unterrühren.

Die gewürzten Nusskerne auf einem mit Backpapier oder Backfolie ausgelegten Blech verteilen und im 180 °C heißen Ofen ca. 15 Minuten rösten, zwischendurch gut durchmischen. Die Nüsse abkühlen lassen.

Auf meinen Bildern seht ihr selbst geschälte Erdnüsse, selbst geschälte Pistazien, selbst abgezogene Mandeln, Cashewnüsse und Haselnüsse. Ich würde beim nächsten Mal geröstete Erdnüsse nehmen oder sie vor der Zubereitung anrösten, damit der Grad der Röstung übereinstimmt. Statt Harissa habe ich Peperoncino-Pulver genommen und etwas mehr Salz. Ras-el-Hanout schmeckt in dieser Mischung hervorragend.

Auch toll als Geschenk.