Gelbe Bete als Gemüsebeilage


Rezept speichern  Speichern

leckeres Wintergemüse

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 11.11.2016



Zutaten

für
1 kg Gelbe Bete
150 g Zwiebel(n), geschält gewogen
½ TL Korianderpulver
½ TL Kurkuma
½ TL Garam Masala
1 TL Gemüsebrühepulver
1 EL, gehäuft Schmand
1 EL Dill, frisch geschnitten
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
evtl. Saucenbinder

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Gelben Bete waschen, schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Danach die Scheiben in Würfel schneiden.

Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in etwas Öl goldgelb anbraten, dann mit ein wenig Wasser ablöschen. Die gewürfelten Bete dazugeben, mit Koriander, Garam masala, Kurkuma und Gemüsebrühepulver würzen. Alles etwa 20 - 25 Min.köcheln lassen, bis die Bete gar, aber noch bissfest sind. Den Schmand und den Dill unterrühren und evtl. das Gemüse mit etwas Saucenbinder andicken. Die Beilage mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Parmigiana

Hallo, für rote Bete wären mir das zu viele Gewürze gewesen, aber bei der gelben Bete mit dem deutlich dezenteren Eigengeschmack hat das super gepasst und war mal was anderes. Danke! parmigiana

10.03.2018 00:30
Antworten