Vegane Low Carb Protein-Pancakes


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 10.11.2016



Zutaten

für
180 g Weizenmehl oder Dinkelmehl
120 g Mandelmehl, weiß, entölt
520 ml Sojamilch (Sojadrink)
3 TL, gehäuft Proteinpulver
3 EL Xylit (Zuckerersatz) light oder 2 EL Zucker
1 Paket Vanillezucker
1 Paket Backpulver
1 EL Apfelessig
2 Tropfen Rumaroma
1 Prise(n) Zimt
1 Banane(n), reif oder 3 EL Apfelmus
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Erst alle trockenen Zutaten mit einem Schneebesen verrühren. Anschließend die nassen Zutaten separat kurz mixen und danach hinzufügen. Alles verrühren und portionsweise in etwas Öl in einer Pfanne braten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yx3v3by4cq

ich wusste garnicht, dass zucker, mehl und mandeln low carb sind;)

27.01.2021 22:02
Antworten
Raikab

Das ist nicht Low-Carb, nichtmal zuckerfrei.

23.02.2019 22:18
Antworten
kaddi2929

alles andere als low carb. achtet hier keiner auf die Inhalt?

11.05.2018 21:53
Antworten
Jenny-Heinze

Ich nehme Mandel oder kokosmehl

20.02.2018 23:10
Antworten
Veggi_Tortilla

180 gramm weizenmehl ist low carb?! ääähmm....

21.05.2017 23:08
Antworten
Mircili

Wenn ich an erster Stelle "Weizenmehl" lese, Frage ich mich warum "lowcarb" im Titel dieses Rezeptes steht.

21.05.2017 07:41
Antworten