Bewertung
(4) Ø3,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2016
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 765 (18)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.10.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Gnocchi aus dem Kühlregal
200 ml Tomaten, passierte
Kirschtomate(n)
3 EL Wasser
1 Handvoll Erbsen, TK
2 EL Pflanzenöl
1 EL Basilikum
1 EL Knoblauchpulver
1 TL Oregano
 n. B. Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer hohen Pfanne das Pflanzenöl erhitzen und die Gnocchi darin etwa 3 Minuten braten, bis sie von allen Seiten leicht gebräunt sind. Mit einer Prise Salz würzen. Die Kirschtomaten vierteln und kurz mitbraten.

In einer Schüssel die passierten Tomaten mit den Gewürzen, dem Wasser sowie etwas Salz und Pfeffer verrühren. Die Mischung über die Gnocchi gießen und aufkochen lassen. Die Erbsen hinzufügen und alles etwa 5 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen. Häufig umrühren, damit nichts anbrennt.

Die fertigen Gnocchi direkt in der Pfanne servieren.

Wer möchte, streut noch etwas Parmesan darüber oder lässt Mozzarella in Scheiben geschnitten zwei Minuten mitkochen.