Pilz-Pasta mit Kräuterseitlingen und Ziegenfrischkäse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 09.11.2016



Zutaten

für
500 g Nudeln
400 g Kräuterseitling(e)
6 Tomate(n) (Flaschentomaten)
1 Zehe/n Knoblauch
70 g Speck, geräuchert
125 g Ziegenfrischkäse
1 Chilischote(n)
½ Bund Basilikum
Salz und Pfeffer
Olivenöl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Kräuterseitlinge und Tomaten in Stücke schneiden. Knoblauch hacken und geräucherten Speck würfeln. Basilikum in feine Streifen schneiden. Chilischote klein schneiden.

Nudeln in Salzwasser kochen. 150 ml Nudelwasser für die Soße aufheben. Speck und Pilze in Olivenöl 2 Min anbraten. Chilischote, Knoblauch und Tomaten zugeben, das Nudelwasser angießen und ca. 5 Min einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen und mit dem Pilzgemüse vermischen. Ziegenfrischkäse und Basilikum zugeben und nochmal kurz 1 - 2 Min mit erwärmen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.