Halloween
Party
Schnell
einfach
Süßspeise
Dessert
Kinder
gekocht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Cthulhu Schleim

Bananenpudding mit Curacao für Halloween und andere Rituale

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.11.2016



Zutaten

für
2 Pck. Vanillepuddingpulver
2 Banane(n), reife
1 Liter Milch
5 EL Zucker
2 Schuss Blue Curaçao Sirup (wahlweise Likör)
1 Pck. Vanillezucker
1 Fruchtgummi (Trolli Glotzer)
1 Pck. Fruchtgummi (grüne Schnüre)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
ER wird sich erheben - der Schrecken, der die Zeiten überdauert!
Doch bis dahin huldigen wir seiner grausigen Schleimigkeit mit einem leckeren Pudding!

Puddingpulver, Zucker und 200 ml von der Milch in ein hohes Mixgefäß geben und kurz verrühren. Dann die Bananen grob zerteilt dazugeben und fein pürieren.

Die Milch zum Kochen bringen, dann von der Kochstelle nehmen und die Bananenmischung hinzugeben. Unter stetigem Rühren nochmals aufkochen lassen.

Den Pudding leicht abkühlen lassen. Nun geben wir soviel von dem Blue Curaçao hinzu, bis der Pudding beim Verrühren eine grünliche Farbe annimmt. Am besten abschmecken, Blue Curaçao hat einen charakteristischen Orangengeschmack.

Den Pudding in eine große Schale füllen. Einen Schuss Curaçao mit dem Vanillezucker verrühren. Die Mischung löffelweise in die Mitte des noch nicht erkalteten Puddings geben und spiralenförmig nach außen marmorieren. In die Mitte den Trolli Glotzer (essbares Gummiauge) setzen und leicht eindrücken.

Den Pudding kühl stellen. Vor dem Servieren die Schale mit grünen Gummischnüren behängen. So bekommt der Cthulhu seine Tentakel. Wohl bekomm's!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.