Zimtstern-Torte


Rezept speichern  Speichern

aus einer Springform

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 08.11.2016



Zutaten

für
6 Ei(er)
150 g Zucker
150 g Haselnüsse, gemahlen
3 EL Paniermehl
1 Pck. Backpulver
50 g Schokostreusel

Außerdem: (zum Einstreichen)

600 g Sahne
3 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker
2 EL Zimt

Für die Füllung:

1 Glas Kirsche(n)
1 Pck. Vanillepuddingpulver

Für die Dekoration:

Keks(e) (Zimtsterne)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Die Eier trennen. Das Eigelb mit Zucker cremig schlagen. Die gemahlenen Haselnüsse, das Paniermehl und das Backpulver mischen und unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und zusammen mit den Schokostreuseln unterheben.

Den Teig in die gefettete Springform streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C 35 - 40 Min. backen. Den Boden abkühlen lassen.

Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Den Zimt vorsichtig unterheben und die Sahne abschmecken.

Die Kirschen mit dem Saft in einen Kochtopf geben und mit dem Puddingpulver zusammen kochen, bis es andickt. Die Kirschen abkühlen lassen.

Den Boden mit einem Tortenring umranden. Dann die abgekühlten Kirschen darauf streichen. Dann die Zimtsahne oben darauf streichen und zum Schluss mit den Zimtsternen dekorieren.

Am besten die Torte noch mal kalt stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.