Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.11.2016
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 90 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.10.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Pink Grapefruit(s)
1 EL Weißweinessig
4 EL Olivenöl
4 kleine Avocado(s)
150 g Räucherlachs
 n. B. Kerbelblättchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 670 kcal

Die Grapefruits so schälen, dass auch die weiße Haut entfernt wird. Die Fruchtfilets zwischen den Trennhäutchen herausschneiden, den abtropfenden Saft dabei über einer Schüssel auffangen. Die Fruchtreste mit der Hand auspressen, den Saft ebenfalls in der Schüssel auffangen.

Den aufgefangenen Grapefruitsaft mit Essig und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Avocados halbieren und jeweils den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel aus der Schale heben und jede Avocadohälfte noch mal längs halbieren. Die Avocadoviertel sofort in der Vinaigrette wenden.

Die Räucherlachsscheiben einzeln ausbreiten und in breite Streifen schneiden. Die Avocadostücke mittig mit den Lachsstreifen umwickeln.

Avocadoschiffchen und Grapefruitfilets auf einer Platte anrichten. Mit der Vinaigrette beträufeln, mit den grob zerzupften Kerbelblättchen bestreuen und servieren.

Tipp: Dazu passen super geröstete Baguettescheiben, die mit einer halben Knoblauchzehe eingerieben wurden.