Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.11.2016
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 129 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.07.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
80 g Mehl
160 ml Milch
2 EL Mineralwasser
Ei(er)
1/2  Zwiebel(n)
250 g Blattspinat, TK
200 g Schmand
5 Scheibe/n Kochschinken
150 g Emmentaler, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Milch und Mineralwasser miteinander verrühren. Die Eier mit 1 Prise Salz unterrühren und anschließend den Teig ca. 30 min. quellen lassen.

Die Zwiebel häuten, klein würfeln und in heißem Öl glasig dünsten. Den Spinat zugeben und auftauen lassen. Schmand und 50 g Käse unterrühren, dann alles von der Kochplatte nehmen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Aus dem Teig in einer kleinen Pfanne (ca. 18 cm) nacheinander fünf Pfannkuchen backen. Auf jeden Pfannkuchen eine Scheibe Kochschinken legen, jeweils 1/5 der Spinatmasse darauf geben und die Pfannkuchen aufrollen. Die Röllchen nebeneinander in eine gefettete Auflaufform legen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im Ofen bei 180 Grad ca. 25 min. überbacken.

Wer mag, kann die Pfannkuchen Cannelloni zum Servieren mit klein geschnittener Petersilie oder Schnittlauchröllchen bestreuen.