Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.11.2016
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 65 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.10.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Makkaroni
125 g Butter
300 g Kochschinken
600 g Gruyère
 etwas Semmelbrösel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Makkaroni in einen Topf in kochendes gesalzenes Wasser geben und nach Packungsanleitung kochen.

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze,180 °C Heißluft im Umluftofen vorheizen.

Während die Nudeln kochen, den Kochschinken in Würfel schneiden. Anschließend eine Auflaufform vorbereiten. Dazu einige Butterflocken auf dem Boden der Auflaufform verteilen.

Sobald die Nudeln fertig gekocht und entsprechend abgetropft sind, die Menge halbieren. Die erste Hälfte der Makkaroni, ca. 375 g, auf dem Boden der vorbereiteten Auflaufform verteilen. Die vorbereiteten Schinkenstücke darauf verteilen und mit den Händen etwas unter die Makkaroni mischen. Jetzt etwa 250 g des Gruyère ebenfalls auf den Makkaroni verteilen. Die restlichen Makkaroni nun gleichmäßig in der Auflaufform verteilen und den restlichen Gruyère auf die Makkaroni streuen und ggf. etwas mit den Makkaroni mischen. Alles mit einer dünnen Schicht Semmelbrösel bestreuen und anschließend mit ausreichend Butterflocken belegen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min überbacken.