Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.11.2016
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 205 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.02.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Spaghetti
8 Zehe/n Knoblauch
4 m.-große Tomate(n)
Chilischote(n), klein, scharf
12 EL Olivenöl
5 TL Petersilie, TK
  Salz
5 Liter Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem großen Topf das Salzwasser erhitzen und die Nudeln ca. 10 min. kochen. Sie brauchen etwas Bissfestigkeit, da sie noch etwas nachher nachgaren.

Währenddessen die Tomaten in kleine Stücke schneiden, den Knoblauch auch ganz fein hacken, nicht pressen, und die Chilis entkernen und in kleine Stücke schneiden.

Kurz vor Ende der Garzeit der Nudeln das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Knoblauch, Chili, Petersilie und Tomaten ca. 20 Sek anbraten. Darauf dann die nun fertig gegarten Spaghetti geben und mit einem Kochlöffel schön alles vermengen. Bei einer kleineren Pfanne nur eine Hälfte der Spaghetti hineingeben und die andere Hälfte in eine große Schüssel. Dann alles zusammen in der großen Schüssel vermischen.

Dieses Rezept ist für leicht scharfe Spaghetti Aglio e Olio. Wer es schärfer mag, kann die Chiliportion erhöhen.