Festlich
Frucht
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Schmoren
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Haxen mit Schokoladensauce, Nashi-Birnen und Paprikagemüse

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 04.11.2016



Zutaten

für
2 Haxe(n), gepökelt, z. B. von Aldi
2 Nashi-Birne(n)
2 Paprikaschote(n)
1 Pck. Kroketten (Mandelbällchen von Aldi), 500 g
250 ml Sahne
25 g Schokolade mit 95% Kakaoanteil
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Die Paprikaschoten und Nashi-Birnen in ca. 1 x 1 cm große Stücke zerteilen. In einem Topf anschmoren, würzen und mit der Sahne ablöschen, dann auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Die Haxen in eine Pfanne legen und die Schwarte karoförmig einschneiden. Bei 180 Grad für ca. 1,5 Stunden in den Ofen geben.

Nach ca. 10 Minuten den entstandenen Sud der Haxen abnehmen, in einen Topf geben und mit der Schokolade vermischen.

Die Fritteuse oder heißes Öl in einer Pfanne vorbereiten und die Mandelbällchen nach Packungsanweisung zubereiten.

Alles anrichten und schmecken lassen. Dazu passt ein lieblicher Weißwein.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.