Feta - Aufstrich mit Oliven


Rezept speichern  Speichern

Brotaufstrich, Dip oder Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 4.05
 (18 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 20.04.2005 654 kcal



Zutaten

für
100 g Feta-Käse
50 g Frischkäse mit Kräutern (oder frische Kräuter)
50 g Frischkäse
25 g Schmand
4 Oliven, schwarze, entsteint
1 Zehe/n Knoblauch
Pfeffer
Kräutersalz

Nährwerte pro Portion

kcal
654
Eiweiß
25,87 g
Fett
58,66 g
Kohlenhydr.
6,09 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Knobi und Oliven zerkleinern (ganz klein schnippeln). Feta, Frischkäse, Schmand zufügen und verrühren (geht am besten mit Pürierstab für eine cremige Konsistenz). Schmand variieren je nach gewünschter Konsistenz. So gibt es einen cremigen Brotaufstrich.
Ggf. ein bisschen Milch oder saure Sahne hinzu für einen Dip oder eine Sauce.
Den Kräuterfrischkäse nehme ich im Winter, im Sommer schmeckt's mit frischen Kräutern (z.B. Schnittlauch) auch sehr lecker.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Maluna85

Habe heute Abend deinen Aufstrich angerührt. Statt 4 Oliven habe ich 6 genommen, ansonsten mich genau an das Rezept gehalten. Zum Schluss noch gehackten Schnittlauch dazu gegeben. Ergebnis: Mega lecker!! Passt super zu (getoastetem) Brot. Habe ich nicht zum letzten Mal gemacht. Super! Danke für das gute Rezept!

18.04.2020 21:36
Antworten
Juulee

Dieser Dip hat ausgesprochen gut zur geräucherten Forelle gepasst. Ein leckeres Abendessen! Juulee

14.02.2018 09:29
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!!

08.03.2017 14:04
Antworten
Kvothe13

Sehr lecker, hab Salz und Schmand ganz weggelassen und etwas Milch unter gerührt, die Anzahl der Oliven auf 6 und Knobi auf 2 erhöht. Vielen Dank für die Idee!

09.10.2014 12:58
Antworten
Regina0701

Hallo, danke für das leckere Rezept,allerdings werde ich das nächste mal auch kein Salz da zufügen. Ansonsten sehr lecker. L G Regina

10.10.2010 17:47
Antworten
daco1

Dazu noch Sardellenfilets, je nach Menge. Lecker LG Daco

18.10.2005 12:18
Antworten
Pewe

Ich habe noch einen Sprizer Zitrone beigegeben, war sehr lecker lg pewe

22.06.2005 18:26
Antworten
bausti

Hat sehr gut geschmeckt. Anne

10.05.2005 11:57
Antworten
krikri

Hab kürzlich erst einen so ähnlichen Dip gekauft und mich nach so einem Rezept dafür gefragt! Das paßt ja super, dass ich jetzt so schnell eines habe! Vielen Dank dafür! LG Christine

21.04.2005 15:15
Antworten
Kers10ing

Hallo habe gerade Deinen Dip angerührt, schmeckt klasse! Liebe Grüße Kerstin

21.04.2005 13:42
Antworten