Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.11.2016
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 857 (27)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.08.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Beeren, gemischte
400 g Löffelbiskuits
4 EL Fruchtsaft, eine Geschmacksrichtung, die zu den Beeren passt
60 g Puderzucker
  Für die Creme:
250 g Mascarpone
250 g Sahnequark
200 ml Sahne
90 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Etwa 1/3 der Beeren klein schneiden, mit Puderzucker und Saft in eine Schüssel geben und mit einem Pürierstab zerkleinern. Die übrigen Beeren klein schneiden und beiseitestellen.

Den Mascarpone mit Quark und Zucker mit einem Rührgerät schaumig rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Den Boden einer Form mit Löffelbiskuits auslegen und mit der Hälfte der Beerenmischung bestreichen. Dann die Hälfte der Mascarponemischung darauf geben und mit 1/3 der Beeren belegen. Diesen Vorgang wiederholen und mit den restlichen Beeren abschließen.

Das Dessert mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.