Rote Bete-Flammkuchen mit Ziegenkäse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 29.10.2016



Zutaten

für
1 Paket Flammkuchenteig
150 g Rote Bete
1 Rolle(n) Ziegenkäse
5 Frühlingszwiebel(n)
150 g Schmand
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 190 - 200 °C vorheizen.

Den fertigen Flammkuchenteig auf einem Kuchenblech ausrollen. Den Schmand cremig rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf dem Flammkuchenteig gleichmäßig verteilen, dabei die Ränder aussparen.

Die vorgegarte Rote Bete in dünne Scheiben hobeln und auf dem Schmand verteilen. Dann den Ziegenkäse in Scheiben schneiden, die Frühlingszwiebeln putzen und klein schneiden und beides ebenfalls auf dem Teig verteilen.

Den so belegten Teig in den Backofen schieben und ca. 20 Minuten backen, bis die Ränder knusprig braun sind.

Noch warm genießen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

backrose

Ich habe noch ein Hauch Honig über den Ziegenkäse gemacht. Ich war begeistert

04.05.2018 18:26
Antworten