einfach
Haltbarmachen
kalt
Käse
Schnell
Snack
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eingelegter Kräuterkäse

Geschenke aus der Küche

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.10.2016



Zutaten

für
150 g Käse (Kräuterkäse von Patros)
1 Knoblauchzehe(n)
1 Peperoni
3 Tomate(n), getrocknete in Öl
5 Oliven, schwarze
1 Zwiebel(n), rot
1 Zweig/e Rosmarin
Öl nach Belieben
1 TL Kräuter der Provence

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Käse würfeln. Die Tomaten etwas zerkleinern. Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien und mit den Peperoni (evtl. Kerne entfernen ) in feine Scheiben schneiden.

Alle Zutaten in ein Glas schichten. Kräuter darüber geben und soviel Öl dazugeben, dass alles bedeckt ist. Das Glas schließen und paar Tage durchziehen lassen.

Nach dem Verzehr kann das Öl als Salatöl weiterverwendet werden. Geht auch mit Feta oder Schafskäse.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

uckivapo

Wie lange ist das Glas denn verschloßen haltbar ??

17.12.2017 16:51
Antworten