Gebratene Auberginen mit Granatapfelkernen und Joghurtdip


Rezept speichern  Speichern

Für den Airfryer

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.11.2016



Zutaten

für
1 Aubergine(n)
1 Granatapfel
1 Becher Joghurt, griechischer
2 EL Öl
Salz und Pfeffer
Minze, getrocknete
Gewürzmischung (Zaatar)
Zitronenabrieb

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Aubergine in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und mit dem Öl vermischen. Den Korb des Airfryers mit Backpapier auslegen und die Auberginenscheiben je nach Dicke 10 bis 20 Minuten bei 200 Grad ausbacken. Eventuell kleinere Portionen nach und nach zubereiten. Zwischendurch den Korb immer mal wieder durchschütteln. Auf einem Teller geben und mit den Kernen eines halben Granatapfels bestreuen.

Den Dip aus Joghurt, den Gewürzen und dem Saft der anderen Hälfte des Granatapfels herstellen und dazu servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.