Backen
Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Mini-Pancake-Muffins

für 12 Muffins mit Mini-Pancake und Ahornsirup

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 27.10.2016



Zutaten

für
200 g Buttermilch
250 g Mehl
40 g Kakaopulver
½ TL Salz
3 TL Backpulver
150 g Butter, weich
100 g Zucker, braun
4 Ei(er)

Für die Buttercreme:

200 g Butter
2 TL Ahornsirup
200 g Puderzucker

Außerdem: (für die Mini-Pfannkuchen)

200 g Mehl
200 g Milch
100 g Zucker
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
Öl zum Anbraten
Ahornsirup zum Beträufeln

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Muffins backen:
Trockene Zutaten mischen.
Restlichen Zutaten mischen und zu den Trockenen geben und zu einem glatten Teig rühren.
Den Teig in eine mit Butter eingepinselte und mit Kakaopulver bestäubte Muffin-Form füllen.
Muffins im Backofen bei 180 °C Ober/-Unterhitze ca. 25 Minuten backen

Mini-Pancakes backen:
Alle Zutaten mischen und zu einem glatten Teig verrühren.
Eine beschichtete Pfanne mit ein wenig Öl einpinseln.
Teelöffelgroße Kleckse in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun backen.

Buttercreme herstellen:
Weiche Butter mit Puderzucker und Ahornsirup in eine Schüssel geben und aufschlagen.
Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen.
Creme auf die Muffins spritzen, einen Pancake darauf legen, noch etwas Creme darauf spritzen, noch einen Pancake darauf legen und zum Schluss mit Ahornsirup beträufeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.