Beilage
einfach
Früchte
gekocht
Gemüse
Hülsenfrüchte
Salat
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bunter Linsensalat

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.10.2016



Zutaten

für
150 g Linsen, rote
1 EL Suppengewürz, selbstgemacht oder gekauft
n. B. Wasser
1 Bund Lauchzwiebel(n) oder eine Lauchstange
2 Paprikaschote(n)
½ Mango(s), reif

Für das Dressing:

2 Peperoni
2 EL Weißweinessig
1 TL Honig
2 EL Olivenöl
2 EL Kräuter, frisch gehackt, z.B. Petersilie und Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Lauch und die Lauchzwiebel putzen, klein schneiden und waschen. Die Paprika putzen, waschen und würfeln.

Lauch, Paprika und Linsen ca. 10 Minuten in etwas Brühe kochen. Bei Frühlingszwiebeln würde ich den Kochvorgang weg lassen. Die Mango schälen und würfeln.

Das Dressing verrühren und abschmecken. Die gekochten Linsen und das Gemüse abseihen. Mit der Mango unter das Dressing heben und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo es freut mich, dass dir der Salat geschmeckt hat LG patty

28.10.2017 16:35
Antworten
impfi47

Sehr leckeres Rezept. Das Dressing habe ich, aus persönlichem Geschmack, noch mit etwas Senf ergänzt. Alle waren begeistert.

28.10.2017 00:43
Antworten