Optimierter Nudel-Schinken-Auflauf


Rezept speichern  Speichern

One-Pot, schnell machen, wenig abwaschen, einfache Zutaten, voller Geschmack

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 30.10.2016 546 kcal



Zutaten

für
250 g Fusilli
125 g Katenschinken, gewürfelt
100 g Käse, gerieben
200 ml Sahne
400 ml Wasser
1 Zwiebel(n)
10 cm Tomatenmark, entspricht ca. 1 EL
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Chilipulver
Majoran

Nährwerte pro Portion

kcal
546
Eiweiß
31,94 g
Fett
27,72 g
Kohlenhydr.
41,91 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Ofen auf 230 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Das Tomatenmark mit etwas Sahne in der Auflaufform verrühren. Die restliche Sahne hinzufügen und großzügig würzen. Die zerkleinerten Zwiebelstückchen, die rohen Nudeln und den Schinken hineingeben. Das Wasser hinzufügen, so dass die Nudeln gerade so bedeckt sind, und alles gut vermengen. Den Käse darüberstreuen. Den Auflauf in den Ofen schieben und ca. 35 Minuten backen lassen.

Anmerkung: Es gibt viele Rezepte für einen Nudel-Schinken-Auflauf. Da mir diese aber alle zu kompliziert sind, hier mein optimierter Auflauf. Das besondere ist der gute Geschmack bei sehr einfacher und schneller Zubereitung. Am Ende muss lediglich eine Auflaufform abgewaschen werden, die Zutaten kann man leicht passend und auf Vorrat kaufen und man braucht keine Gemüsebrühe mit vielen Zusatzstoffen. Von der Arbeit nach Hause kommen, schnell den Ofen anschmeißen, 10 Minuten Arbeit, Timer stellen und kurze Zeit später das fertige Essen genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mrhurra

Der Auflauf hat uns überragend geschmeckt, und die tolle Idee der Zubereitung direkt in der Auflaufform ist super.

21.03.2020 09:54
Antworten
sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Gibt es bestimmt mal wieder. Foto ist unterwegs. 🥐🥓🥗🥖🍻🍞🥞🍕🥨

18.02.2020 18:46
Antworten
Fräncie

Es hört sich sehr gut an

17.10.2019 19:59
Antworten
Fiffi3

Das Gericht ist auch ideal, wenn man vorkochen und den Backofen auf Automatik stellen will. Danke für das Rezept!

09.07.2019 07:06
Antworten
Kwibke

Lecker, aber nächstes Mal etwas mehr Sahne und etwas weniger Wasser

16.03.2019 15:05
Antworten
chrissi0866

Schnelles, easy going und leckeres Rezept. Vielen Dank dafür.

13.03.2019 18:41
Antworten
Crazygirl1986

Danke für das tolle Rezept! Da es heute schnell gehen musste und ich nicht mehr zum Einkaufen kam, hab ich den Katenschinken durch gekochten Schinken ersetzt. War super lecker und echt easy! Wird es aif jeden Fall öfter geben :)

24.03.2017 20:46
Antworten
jaMee

Habe den Auflauf extra 5 Minuten länger im Ofen gelassen weil ich Nudeln lieber weicher mag. War dann perfekt! Dazu gabs natürlich Ketchup. Danke für das tolle Rezept!

31.10.2016 19:20
Antworten