Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.10.2016
gespeichert: 78 (0)*
gedruckt: 1.166 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2015
44 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

300 g Reis
Zucchini
1 kleine Zwiebel(n)
Paprikaschote(n)
1 Dose Kidneybohnen, 240 g Einwaagegewicht
1 Bund Rucola
10  Minzeblätter
1 EL Petersilie
4 EL Naturjoghurt
3 EL Weißweinessig
4 EL Olivenöl
 n. B. Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Reis kochen und dann abkühlen lassen, nun Zucchini, Zwiebeln und Paprika klein würfeln und die Bohnen abgießen. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und den Rucola einmal halbieren, dann ebenfalls dazugeben. Jetzt noch die Minzeblätter in feine Streifen schneiden und ebenfalls auf den Salat geben.

Für das Dressing werden Petersilie, Naturjoghurt, Salz, Pfeffer, Olivenöl und der Weißweinessig vermengt und über den Salat gegeben, dann alles ordentlich darunter heben.
Zucchini-Reis-Salat
Von: Natürlich Lecker, Länge: 4:04 Minuten