Zutaten

Milchschnitte(n)
200 g Kuvertüre oder Kuchenglasur, dunkel
50 g Kuvertüre oder Kuchenglasur, weiß
  Außerdem:
 n. B. Beeren oder andere Früchte
2 EL Joghurt oder Pudding, nach Belieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Es werden Cake-Pop-Stiele benötigt.

Die Milchschnitten in 3 x 3 cm große Quadrate schneiden. Wahlweise dafür eine selbst gefertigte Schablone nutzen.

Die dunkle Kuvertüre bzw. Kuchenglasur schmelzen. Jeweils zwei der Quadrate mit etwas Glasur bzw. Kuvertüre aufeinander kleben und mit einem Cake-Pop-Stiel fixieren. Die Würfelränder mit einem scharfen Messer eventuell noch etwas begradigen. Dann die Cake-Pops in die Kuchenglasur tauchen und mit dieser ummanteln. Anschließend trocknen lassen.

Nun die weiße Kuchenglasur schmelzen und die Cake-Pops mit Würfel-Optik verzieren. Abschließend für etwa 30 Minuten kalt stellen und dann servieren.

Witzig anzuschauen sind diese leckeren Milch-Schnitte Cake Pops in Würfeloptik. Und sie passen garantiert nicht nur zum Kindergeburtstag.
Milchschnitte Cakepops
Von: Esslust, Länge: 3:06 Minuten, Aufrufe: 3.706