Gemüse
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelsalat einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 12.09.2005



Zutaten

für
500 g Nudeln
1 Zwiebel(n)
1 Dose Mais
300 g Erbsen, gefroren
1 Paprikaschote(n), rot
4 Ei(er), hartgekocht
½ Glas Remoulade
1 TL Pfeffer
1 TL Salz
1 TL Zucker
2 EL Essig (Weißweinessig)
4 EL Sahne, Sauerrahm oder Crème fraiche
2 Würstchen (Wiener)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Nudeln kochen. Eier hart kochen. Erbsen in einer Pfanne mit etwas Butter, Salz und Pfeffer und einem Schuss Wasser kurz dünsten (ca. 3-4 Minuten). Zwiebeln und Paprika hacken und in eine passende Schüssel geben. Mais ebenfalls in die Schüssel geben. Dazu nun Salz, Pfeffer, Zucker und Remoulade. Weißweinessig und Sahne oder Sauerrahm unterrühren. Erbsen kurz auskühlen und ebenfalls in die Schüssel geben. Nudeln abgießen noch warm in die Schüssel (dadurch entfaltet sich der Geschmack noch intensiver). Eier klein schneiden und unterrühren. Wiener in dünne Scheibchen schneiden und ebenfalls in den Salat geben. Abschmecken und essen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

marielchen

Hallo Milli! Der Nudelsalat hört sich gut an. Werde ihn bestimmt bald ausprobieren! Gruß Marielchen

12.09.2005 16:45
Antworten